Cafétango am Sonntag, 23. Juni! Davor: 15:30 Rhythmus-Workshop. +++ SOLO - Technik & Styling für Folgende / im Juni jeden Mittwoch 19:30-20:30 Uhr

Sarah Mirren

TANGO ∞ TANZ ∞ LESSONS

Aktuell in Leipzig

Alle aufgeführten Workshops & Kurse etc. finden bei Sarah Mirren Tango Lessons Am Kanal 30 in Leipzig/Plagwitz statt.


Cafetango

Programm Tango für ALLE / Sonntag, 23. Juni

  • 15:30 Uhr: Workshop: Synkope. Verdopplung. Alle Niveaus. Bitte paarweise und mit Voranmeldung. (18€ inklusive Eintritt zum Cafétango. Ermäßigt: 14€)
  • 16:30-19:30 Uhr: Cafétango (Eintritt: 8€)

Stundenplan

  • Dieser Kursplan gilt bis Ende Juni & wieder ab August 2024.
  • Sonderprogramm am 3./4. Juli, Sommerpause von 5. Juli bis 1. August.
  • Wenn Du Dich für Unterricht interessierst, lies bitte die Teilnahmevoraussetzungen und Wissenswertes über die Kurse (weiter unten).

Stundenplan_Herbst_2024


Sonder-Programm im Juli:

  • Mittwoch, 3. Juli / 18:30-20 Uhr: Ochos für fortgeschrittene Anfänger bis Mittelstufe. (auf Kurskarte möglich)
  • Donnerstag, 4. Juli / 20-21:30 Uhr: Workshop mit gesonderten Preisen. (nicht im Rahmen des Quartalspakets oder Kurskarte)
  • Sommerpause von 5. Juli bis 1. August 2024

Mittwochs-Plan

Basis-Kurs / Mittwoch 18:15 Uhr
  • Juni 2024: Klassische Strukturen für fortgeschrittene Anfänger bis Mittelstufe. Teilnahme zu zweit oder solo.
  • August: Thema folgt.
Monatskurse! / Mittwoch 19:30 Uhr

Jeden Kalendermonat gibt es mittwochs 19:30 Uhr einen anderen Kurs.

  • Juni 2024: Solo - Technik & Styling für Folgende. Teilnahmevoraussetzung: Im Kurs arbeiten wir viel mit Pivots und Ochos. Diese sollten also für Dich nichts Neues sein.
  • August: Milonga & Vals / Oktober: Solo für Folgende

Solo_mittwochs


Teilnahme-Voraussetzungen und Wissenswertes über die Kurse

Mittwochs-Kurse (Anfang bis Mittelstufe, Spezialthemen)

Der Basis-Kurs entwickelt sich vom Anfängerkurs zum Mittelstufenkurs über 5 Monate. Die Monatskurse haben unterschiedliche Themen für Mittelstufe bis Fortgeschrittene, jeden Kalendermonat etwas anderes.

  • Basis-Kurs: Dieser Kurs beginnt im September 2024 wieder als Anfängerkurs. Jeden Kalendermonat gibt es einen anderen Themenschwerpunkt. Über 5 Monate (bis Ende Januar 2025) werden schließlich alle Grundlagen erarbeitet, die für ein Mittelstufen-Niveau nötig sind. Ich empfehle dafür eine regelmäßige Teilnahme. Einstieg ohne Vorkenntnisse: Jeden Mittwoch im September kannst Du einsteigen (bitte mit mindestens 2 Einheiten). In simplen Strukturen werden in diesem Kurs die Grundsätze des Folgens/Führens und der Verbindung und Haltung gelehrt sowie die ersten formgebenden Bewegungsmuster eintrainiert. Einstieg mit Vorkenntnissen: Nach Absprache ist der Einstieg je nach Kenntnisstand auch nach September möglich. Flexible Kursteilnahme: Es gibt einen Paketpreis für den ganzen Kurs, aber auch 3er- oder 6er-Kurskarten sind möglich. Anfahrt: über die Straße Am Kanal, am Mörtelwerk vorbei & danach links abbiegen, dann durchs Hoftor. Teilnahme zu zweit oder solo.
  • Monatskurse: Infos zum jeweiligen Monatsthema weiter oben.
Donnerstags-Kurse (Mittelstufe bis Fortgeschrittene)

Beide Kurse sind thematisch aufeinander abgestimmt und als fortlaufende Kurse ohne Anfang und Ende konzipiert.

  • Elementar-Kurs: Worauf kommt es wirklich an? Thematisch strukturierter Kurs mit Fokus auf Verbindungstechnik, enge Umarmung, typische Bewegungsmuster, Musik. Voraussetzung: Du solltest Dich einigermaßen sicher auf der Tanzfläche orientieren können und folgendes Repertoire beherrschen: sichere Schritte in der Verbindung (Seit, Vor, Rück), Kreuze, Pivots und Ochos, Parada, Sandwich, einfache Giros.
  • Fortgeschrittenen-Kurs: In einem wiederkehrenden Turnus von etwa einem halben Jahr werden alle zentralen Themen in wechselnden fortgeschrittenen Variationen eingeübt. Bitte möglichst per Mail voranmelden. Nur Paare. Inhaltliche Voraussetzungen sind gutes Navigieren auf der Tanzfläche, eine bequeme enge Umarmung, Ochos in verschiedenen Varianten, klare Vorstellung von Parallel- und Kreuzsystem, Routine mit Giros, klare Sacadas, die Grundlagen von Vorwärts- und Rückwärts-Voleos, einfache Ganchos.

Mehr Infos >


Milonga CENTRAL im Baileo

Milonga Central

Jeweils am 3. Samstag/Monats. DJ Thoma und ich laden ein zu unserer Milonga CENTRAL im Baileo ab 21:30 Uhr, Dittrichring 17, Leipzig. Nächster Termin: Samstag, 21. September 2024 / Sommerpause im Juli und August

Tanzen für alle im Zentrum der Stadt.


Newsletter abonnieren

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben oder über Kursreihen informiert werden?

Dann nimm Kontakt auf und abonniere meinen Newsletter.

Tango lernen mit Konzept

Tangotanzen ist ein intensives Zusammenspiel zweier Menschen, welches immer wieder neu entsteht.

4Kreise

Wie lässt sich der Tango erlernen?

Viele Wege führen zum Tango Argentino aus Buenos Aires. Ein Weg führt zum Flugschalter und einem mehrmonatigen Aufenthalt in einer der zahlreichen Tangoschulen der agentinischen Hauptstadt. Die Wagemutigen unter den Daheimgebliebenen stürzen sich sofort ins Geschehen einer Milonga (Tanzveranstaltung). Der übliche Weg zu den ersten gemeinsamen Schritten führt jedoch über den Tanzunterricht. In der langen Geschichte des Tango Argentino haben die Maestro und Maestra ihre persönlichen Unterrichtskonzepte entwickelt und ihren Schülern nahegebracht.

In dieser Tradition ist auch mein eigenes Konzept in der Praxis des Unterrichtens in der zurückliegenden Dekade entstanden. Tango argentino könnt Ihr mit mir in vier Bereichen lernen. Und den Rest macht die Milonga!

4 Bereiche des Unterrichts

TANGO SOLO

Tango Solo


No partner needed! Was man alleine üben kann: grundlegende Bewegungen, Musik, Koordination. Im Paar ist immer das Miteinander am wichtigsten - ein Grund mehr, sich typische Abläufe entspannt alleine anzueignen und eine eigene tänzerische Vorstellung vom Tango zu entwickeln. Dieser Ansatz fließt in alle meine Kurse mit ein. Achte auch auf meine Termine für Folgenden-Technik!

TANGO IM PAAR

Tango im Paar


So funktioniert Tango zu zweit. Gruppenunterricht für Paare ist der klassische Weg, die Grundlagen der Haltung, Umarmung und die typischsten Figuren kennenzulernen, mit eigenem Partner einzustudieren und regelmäßig über lange Zeit weiter zu üben.

PRIVATSTUNDEN

Tango Privatstunden


Maßgeschneiderter Unterricht allein oder für Paare. Da das Tangotanzen im 1-zu-1 erlebt wird, sind Privatstunden der beste Weg, um zu lernen, wie sich der Tanz von innen heraus anfühlen kann. Auch eigene Wünsche können hier erfüllt werden!

TANGO FACETTEN

Tango Facetten


Workshops & Specials sowie Gastlehrer zu besonderen Themen. Der Tango ist ein weites Feld. Über einen gemeinsamen Nenner hinaus umfasst er eine Vielzahl von Herangehensweisen, Stilen, Figuren, musikalischen Möglichkeiten. Jede/r tanzt anders! Durch besondere Workshops und Kursreihen findet Ihr Angebote und Wege zu Eurem persönlichen Stil.

  • 360° TANGO: Musik & Tanz ist eine offene Kursreihe > Termine

Noch Anfänger? Oder ein Hochzeitstanz?

Tango Hochzeitstanz


Tango ist ein wunderbarer Tanz, immer wieder anders. Die Essenz ist von Anfang an zu erleben.

  • Ein neuer Kurs für Neu- und Wiedereinsteigende beginnt im September 2024 mittwochs, voraussichtlich 18:15 Uhr.

Termin passt nicht? Melde Dich, wir können Deine oder Eure Einstiegsmöglichkeiten in den Tango individuell besprechen. Auch Privatstunden sind von Anfang an möglich.

Fragen und Terminvereinbarung über Email oder Kontaktformular.

Kurse & Preise

Kurse


  • BASIS / Mittwochs 18:15 Uhr
  • Monatskurse / Mittwochs 19:30 Uhr
  • ELEMENTAR / Donnerstag 19:15 Uhr
  • FORTGESCHRITTENE Paare / Donnerstag 20:30 Uhr
  • besondere Kurse & Workshops / Termine & Preise unter Aktuell

Ort: Am Kanal 30, Leipzig

Grundsätzlich kannst Du jederzeit einsteigen, informier mich aber bitte zuvor per Mail, damit ich einen freien Kursplatz bestätigen kann. Was mitbringen? Kursbeitrag und angenehme Schuhe. Bitte maximal 10 Minuten vor Kursbeginn kommen.

Social Media

Tango BASIS Gruppe auf Messenger Signal > Beitreten


Preise

Einzelne Kursstunde: 17 € pro Person

Ermäßigt: 14€

Quartalspaket: 150€ (aktuell: April bis Juni 2024)

Für die regelmäßige wöchentliche Kursteilnahme. Freie Kursteilnahme an allen Kursen am Mi/Do sowie Eintritt zur Milonga am Donnerstag (außer 1. Do/Monat). Jan-März / April-Juni / Okt-Dez. Sonderkonditionen im Sommer. Studenten: 100€ (beim Erstkauf: 75€)

  • Kleines Quartalspaket: 100€. Enthält 7 Kurseinheiten am Mi/Do sowie alle Donnerstags-Milongas (außer 1. Do/Monat) in einem Kalenderquartal. Ermäßigt: 70€
  • 1-Monats-Flatrate: 70€. Enthält alle Kurse und Milongas am Mi/Do in einem Kalendermonat, z.B. Juni. Ermäßigt: 50€
Mini-Ticket: 45€

3 Kursstunden in 3 Monaten ab Kaufdatum (alle Kurse). Enthält nicht den Eintritt zur Donnerstagsmilonga. Ermäßigt: 33€

Midi-Ticket: 80€

6 Kursstunden in 6 Monaten ab Kaufdatum (alle Kurse). Enthält nicht den Eintritt zur Donnerstagsmilonga. Ermäßigt: 55€ (beim Erstkauf: 40€)

Donnerstag-Abend-Ticket: 25€

Zwei Kurse am selben Abend. Inklusive Milonga-Eintritt (nicht am 1. Do/Monats). Ermäßigt: 20€

Milonga am Donnerstag: 5€

gilt nicht am 1. Donnerstag des Monats. Ermäßigt: 3€


PRIVATSTUNDEN

Privatstunde à 50 Minuten: 80€

Privatstunden-Pakete mit Preisvorteil

  • Fünfer-Paket (5 x 50 Min): 300€
  • Zehner-Paket (10 x 50 Min): 500€
  • Studenten-3er-Paket (3 x 50 Min): 130€

Privatstunden können zum selben Preis allein oder als Paar genommen werden.

Gutscheine für alle Niveaus ab 20€

für Workshops, Kurse oder Privatstunden bei Sarah Mirren

Bestellung:

Schreib mir einfach, welche Art von Gutschein Du wünschst!


TANGO FÜR ALLE!

Zusätzlich zu meinen regelmäßigen Kursen mittwochs & donnerstags unterrichte ich Workshops am Wochenende mit unterschiedlichen Partnern. Dazu gibt's oft noch einen Cafétango! Alle Informationen unter AKTUELL.

we

Auf dem Laufenden bleiben?

Schreib mir einfach.

Ort

Am Kanal 30 in Leipzig/Plagwitz


Sarah Mirren

Sarah tanzt Tango seit 2008. In kürzester Zeit war sie Feuer und Flamme, fing schon bald an zu unterrichten und gründete 2011 mit Thoma das Tangostudio Leipzig. Ende 2022 hat sie eine eigene Tangoschule gegründet und unterrichtet mit eigenem Konzept in einem Raum mit ganz besonderer (nicht nur Tango-)Geschichte Am Kanal 30. Ursprünglich kommt Sarah vom klassischen Ballett. Es war für sie eine Offenbarung, wie ausgiebig und leidenschaftlich man den Tango tanzen kann. Gelernt hat sie bei unterschiedlichsten Maestras & Maestros, vor allem während ihrer zahlreichen Aufenthalte in Buenos Aires, sowie an sich selbst und durch ihre umfassende Unterrichtstätigkeit.


Nimm Kontakt auf!

ANMELDEN ∞ INFORMIEREN ∞ NEWSLETTER

Kontakt


logo_neu

Impressum | Datenschutzhinweise

Fotos: Ida Zenna